Dokumentenausgabebox (Kassel DokBox)

Dokumente im Rathaus beantragen und einfach im Kassel Service Point in der Galeria abholen.

Die Kassel DokBox bietet die Möglichkeit in der breiten Öffnungszeit der GALERIA ganz einfach ohne Terminvereinbarung beantragte Dokumente wie beispielsweise Reisepässe abholen zu können. Die Kassel DokBox ist unter anderem mit einem PIN-Code und Videoüberwachung gesichert. Das gibt Bürgerinnen und Bürgern eine große zeitliche Flexibilität und Sicherheit.

Zunächst startet das Angebot Anfang November mit der Ausgabe von Reisepässen. Eine Ausweitung der Nutzung ist geplant für Personalausweise, Aufenthaltstitel, Fischereischeine, beglaubigte Unterlagen und vieles mehr.

Ablauf

Wie gewohnt beantragen Sie Ihr Dokument beispielsweise im Bürgerbüro und geben lediglich zusätzlich Ihre Mobilfunknummer an. Sobald Ihr Dokument verfügbar ist, wird es von städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in das entsprechende Abholfach der Kassel DokBox gelegt. Sobald das Abholfach mit Ihrem Dokument befüllt wurde, erhalten Sie automatisch eine SMS auf Ihr Mobiltelefon, die einen PIN-Code sowie eine Anleitung zur Abholung Ihres Dokuments enthält. Sie haben nun 14 Tage Zeit, Ihr Dokument abzuholen.

Abholvorgang an der Kassel DokBox – Schritt für Schritt:

  1. Eingabe Ihrer Mobilfunknummer.
  2. Eingabe des sechsstelligen PIN-Codes (aus der SMS).
  3. Zuführung Ihres alten Dokuments in den Entwertungsschlitz des Geräts. Der Chip des Dokuments wird ausgelesen und identifiziert Sie als berechtigte Empfangsperson.
  4. Einzug und Entwertung des alten Dokuments.
  5. das Fach mit dem neuen Dokument öffnet sich – bereit für Sie zur Entnahme.
  6. Nach der Entnahme Ihres Dokuments schließen Sie das Abholfach.

Achtung: Die Ausgabe des Dokuments wird auf Video aufgezeichnet.

 Information zum Datenschutz zur Videoüberwachung am Kassel Service Point PDF-Datei 84 kB

Was sollte ich noch wissen?

Gebühren
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Sie an.

Kann ich die Kassel DokBox auch nutzen, wenn ich mein altes Dokument verloren bzw. noch kein gleichartiges Dokument vorher besessen habe?
Ja. Als dritten Identifikationsschritt geben Sie bei der Abholung an der Kassel DokBox Ihr Geburtsdatum ein.

Was passiert, wenn ich es in den 14 Tagen nicht geschafft habe, mein Dokument abzuholen?
Das Dokument wird nach Ablauf der 14 Tage wieder zurück ins Rathaus beispielsweise in das  Bürgerbüro gebracht. Sie werden per SMS benachrichtigt, dass Ihr Dokument nicht länger in der Kassel DokBox für Sie zur Abholung bereitliegt, und wie Sie einen Termin zur Abholung vereinbaren können.

Ist der Zugang zur Kassel Dokbox und die Nutzung barrierefrei?
Ja.

Standort und Öffnungszeiten

Standort

Kassel Service Point
1. Obergeschoss
GALERIA
Obere Königsstr. 31 
34117 Kassel

Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 9.30 - 20 Uhr