Inhalt anspringen

Barockmusik zur Weihnachtszeit

Veranstaltungsinformationen

Links

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert in der Klosterkirche Nordshausen!
Die "Camerata Castellana" aus Kassel spielt barocke Werke zur Weihnachtszeit mit Oboe, Blockflöte, Cembalo und Violoncello:
instrumental arrangierte Arien aus Advents-und Weihnachtskantaten von Gerg Phillipp Telemann, ebenso für diese Besetzung arrangierte Sätze aus dem Weihnachtskonzert für Streicher des italienischen Komponisten Arcangelo Corelli (1653–1713). Die Camerata tritt vorrangig als Quartett auf, aber auch solistisch und als Trio mit verschiedenen Sonatensätzen von Quantz, Händel, Loeillet und Bach.
Es spielen: Susanne Schale - verschiedene Blockflöten, Andreas Waßmuth - verschiedene Oboen, Robert Forberger - Violoncello, Dörte Gassauer - Cembalo.
Der Eintritt ist frei - Spenden am Ausgang erwünscht.
Die Kulturstiftung der Klosterkirche Nordshausen lädt in der Pause zu Getränk und Snack ein.

Veranstaltungsort

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.