Inhalt anspringen

Museumsnacht

Veranstaltungsinformationen

Links

Sonderöffnungen und Führungen an verschiedenen Standorten • Eintritt frei »Öffnet Welten« heißt es zur diesjährigen Museumsnacht. Die Kasseler Museumsnacht findet wieder in rund 40 Museen und Kultureinrichtungen statt. Geöffnet zwischen 17 und 1 Uhr laden Sie zu einem Besuch ein. Neu in diesem Jahr ist ein besonderes Programm für jüngere und junge Besucher. Dafür wird ein neuer Schwerpunkt in den Angeboten der Neuen Galerie, des Hessischen Landesmuseums und der Orangerie gesetzt. Neben Mitmach-Tanzangeboten wird es Shows und Fotoaktionen geben. Zusätzlich gibt es für die kleinen Besucher das beliebte Forscherspiel im Hessischen Landesmuseum. Neben zahlreichen Ausstellungen bietet die Kasseler Museumsnacht ein attraktives Programm für alle Generationen mit über 350 Einzelveranstaltungen, darunter Führungen, Lesungen, Aktionen, Performances und Mitmachaktionen für Kinder. Illuminierte Fassaden, Kunstprojekte im Stadtraum und Musik im Freien sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und runden das Veranstaltungsprogramm ab. Das vollständige Programm aller beteiligten Kasseler Ausstellungshäuser steht ab Mitte August online unter www.museumsnacht.de und in Form eines gesonderten Flyers zur Verfügung. Abb.: Schloss Wilhelmshöhe, Foto Bernd Schölzchen, MHK

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.