BRANDNEU 2022 | Recital #11

Und erneut können wir mit diesem Konzert an der Rieger-Orgel einen der ganz großen Organisten der Gegenwart begrüßen! Der Wiener Organist Wolfgang Kogert ist nicht nur einer der führenden Interpreten des klassischen Repertoires, er spielt regelmäßig Uraufführungen und engagiert sich für die Weiterentwicklung des Repertoires neuer Musik für die Orgel seit vielen Jahren. Selbstverständlich spielt er Konzerte weltweit. Sein Programm spannt Brücken von Österreich über Litauen bis nach New York. Dort lebt die Komponistin Žibuoklė Martinaitytė, die den Kompositionsauftrag der Kulturplattform St. Martin e.V. angenommen hat. Ihr neues Werk sucht eine kompositorische Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Erinnerung, dem Vergessen oder dem erneuten Erinnern, welches sich ständig wandelt. Letztlich ist die Frage nach der Erinnerung immer eine Frage nach uns selbst – hierzu fordert uns die renommierte Komponistin heraus.

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler, Studenten, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte

Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehindert (mit "B" im Ausweis) und deren Begleitperson sind nur über die Tickethotline 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise ab 15, Ticketpreise bis 15

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.