Sigi Böttcher – Schwere Leichtigkeit

Veranstaltungsinformationen

Donnerstag, 29. September 202215:00 Uhr19:00 Uhr

Weitere Termine

Links

Vom 25. August bis zum 29. September präsentiert der KulturBahnhof Kassel gemeinsam mit dem NVV Arbeiten von Siegfried Böttcher in der Kubatur.
Unter dem Titel „Schwere Leichtigkeit“ ist eine Serie von Faltenwürfen zu sehen, die der Kasseler Bildhauer aus Beton gezogen hat. Im Spannungsfeld zwischen der Textur des Materials und der imaginierten Sanftheit der Vorlage hat Böttcher in dieser Serie kraftvolle Skulpturen geschaffen, in denen scheinbar unvereinbare Gegensätze einen Dialog miteinander eingehen.
Die Ausstellung findet im Rahmen von Kasselkultur 2022 und wird unterstützt vom Kulturamt der Stadt Kassel. Sie ist donnerstags bis sonntags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind auf kulturbahnhof-kassel.de zu finden. 
Prominent in der Eingangshalle des KulturBahnhof platziert, will die Kubatur auch in Zukunft einen Freiraum als Galerie, temporäres Atelier, Projektschmiede und Show-Room schaffen.
Siegfried Böttcher wurde 1966 in Kaiserslautern geboren. Der Bildhauer studierte von 1989 bis 1999 an der Kunsthochschule Kassel bei Rob Scholte Freie Kunst. Er lebt und arbeitet als freier Bildhauer in Kassel. 
 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.