Gefahren im Internet sicher begegnen – Vortrag im Rahmen der „Eingeloggt!“-Woche

Veranstaltungsinformationen

Mittwoch, 5. Juni 202418:00 Uhr19:30 Uhr

Links

Ob mit PC, Tablet oder Smartphone: Die Nutzung des Internets wird immer häufiger.

Das wissen auch Kriminelle und versuchen mit unterschiedlichen Methoden, an Geld oder sensible Daten zu gelangen. Einige Betrugsmaschen halten sich hartnäckig, führen aber leider immer wieder zum Erfolg. Zusätzlich zu den altbewährten Methoden entwickeln Kriminelle stetig neue Strategien: Inzwischen gibt es z. B. den Enkeltrick schon über Messenger-Dienste und weitere diverse Betrugsmaschen werden über SMS eingeleitet.

Im Rahmen eines Vortrags wird Aniane Emde, Fachberaterin für Cybercrimeprävention beim Polizeipräsidium Nordhessen, aktuelle Betrugsphänomene vorstellen und aufzeigen, wie auf diese am besten reagiert werden kann.

Eine Kooperation mit dem Polizeipräsidium Nordhessen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.