Außer mir macht’s ja keiner

Der vielfach preisgekrönte ostdeutsche Stand-up Comedian Ingmar Stadelmann tourt seit 10 Jahren quer durch Deutschland. Mit seinen Solo-Programmen "Was ist denn los mit den Menschen?“ "#humorphob“, "Fressefreiheit“ und "Verschissmus“ schärfte er seine Haltungen sowie seine Gags und begeisterte das Publikum.

Folgerichtig präsentiert er 2022 zwei große Jubiläumsshows mit dem Titel, der keinen Einwand zulässt: „Außer mir macht‘s ja keiner!“ Ganz im Sinne seiner Vielschichtigkeit zelebriert Stadelmann die Bühnenfeste in zwei zwielichtigen Städten seines Werdegangs: Salzwedel und Berlin. Weitere Termine starten im Herbst. Für einen Vorgeschmack zeigt die ARD eine Doku über Stadelmann in der Mediathek: https://bit.ly/3OsO4nz

TVConnection: Stadelmann reißt auch das Fernsehpublikum mit, als Außenreporter in der "heute-show“ (ZDF), als Standupper in diversen Formaten wie u.a. "Pufpaffs Happy Hour“ (3SAT) oder "Nuhr im Ersten – der Satiregipfel“ (DAS ERSTE). Als Moderator glänzte er in 3 Staffeln seines eigenen Satireformats „CCN“ (COMEDY CENTRAL) und auch bei den einschlägigen Talkshows ist Ingmar Stadelmann gern gesehener Gast.

2019 brillierte er mit einem Solo-Special im Rahmen der Sendung "Chris Tall presents...“ bei AMAZON PRIME. Er war somit einer der ersten Comedians, der mit einer „Original Amazon-Prime-Show“ in Deutschland bei dem Streaming-Dienst online ging!

Von 2019 bis Herbst 2021 moderierte er wöchentlich das Comedy- und Satireformat "Abendshow“ im TV des RBB live aus Berlin. Ebenso erblickte sein Solo-Special "#findickjut" bei SKY das Licht der Welt. Aktuell unterstützte er das Team von "7 Tage 7 Köpfe" bei RTL und rasierte beim "Comedy Festival For Future" im ZDF: https://www.zdf.de/comedy/stand-up-for-comedy/ingmar-stadelmann-100.html             

Eintrittspreis

29,8 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.