Inhalt anspringen

The Organizers

Heute Abend stellt die Band ihr neuestes Programm vor. Es heißt „Rasch Hour“ und besteht aus Kompositionen ihres Saxophonisten Rolf Rasch, die zum größten Teil während der Zeit der Corona Pandemie entstanden sind. Dieses Programm wurde als Projekt vom Land Hessen mit einem sogenannten Brückenstipendium, dessen Ziel es war, selbstständige Künstler während der Pandemie zu unterstützen, gefördert.

Martin Scholtz (Bass),
Dirk Osterberg (Schlagzeug)
Thomas Kepper (Gitarre)
Rolf Rasch (Saxofon)
Uwe Meile (Orgel) natürlich an der hauseigenen Hammond B3 Orgel.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...