Pearl Viktoria - Paralleluniversum

Leere Kleinstadtstraßen und ein Hang zum Tagträumen haben ihren Stil genauso geprägt wie „alles, was mich zum Tanzen bringt“.

Pearl Viktoria ist fasziniert von der Verbindung zwischen Musik und persönlichen Geschichten.

Dabei vereint sie in deutscher und englischer Sprache Folk, Pop und Nachklänge des französischen Chanson auf neue und überraschende Art und Weise.

“Ich mag das Unauffällige, das Unscheinbare. Wenn ich es schaffe, dies in einem Lied festzuhalten, ist es, als hätte ich ein gutes Foto gemacht. Es fühlt sich so an, als würde es kurz nur mir gehören.“

Pearl Viktoria wurde in Kassel geboren und steckt gerade in den Anfängen einer Musikkarriere, die größere Wellen schlagen wird.

Ihre Vorfahren kommen aus Deutschland, Malaysia und Polen. Ihren ungewöhnlichen Namen bekam sie von ihren Eltern, um ihr ein Gefühl von innerer Stärke mitzugeben. Aus diesem Gefühl heraus singt die junge außergewöhnliche Songwriterin mal über eine Liebe, die in einem Paralleluniversum noch existiert, mal von ihrer Angst, jemand könnte herausfinden, was für ein Freak sie eigentlich ist.

Ihre Art ist dabei so offen, ihre Worte so ungewohnt unpathetisch, dass es einem so vorkommt, Pearl Viktoria schon länger zu kennen oder gar in einem anderen Universum mal mit ihr befreundet gewesen zu sein.

Ticketpreise ab 13, Ticketpreise bis 13