BRANDNEU 2022 | Recital #8 Ourania Gassiou, Athen

Wir begrüßen zu diesem Konzert besonders die griechische Organistin Ourania Gassiou! Die Orgel als Instrument ist in Griechenland längst nicht so verbreitet wie in Mitteleuropa und die Interpretin gehört zu den wenigen professionellen Organist :innen des Landes. Und hat eine steile internationale Karriere hinter sich !
Die Musik des Abends führt uns nach Griechenland. Dabei darf der berühmte Dimitri Terzakis nicht fehlen, dessen Musik immer so funkelt und glänzt wie das Wasser um alle griechischen Inseln. Die Uraufführung des Konzertes wiederum kommt aus Estland von der renommierten Komponistin Helena Tulve. Ihre Klänge sind inspiriert von einem Text von Vergil und es wird wieder spürbar, wie vernetzt die Kunst über alle Grenzen hinweg ist. Musik des Baltikums trifft an diesem Abend auf südeuropäische Musik.

Ermäßigungsberechtigt sind:
– Schüler, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte

Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehindert (mit „B“ im Ausweis) und deren Begleitperson sind nur über die Tickethotline 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise ab 15, Ticketpreise bis 15

Eintrittspreis

15 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.