»Grimms Gerüchteküche: Einer muss heiraten!«

Jacob und Wilhelm Grimm – jeder kennt die beiden Märchen-Brüder. Wirklich? Jacob galt als unbequem, pedantisch und etwas exzentrisch, Wilhelm als gesellig und offen. Und das sind nur zwei Protagonisten dieser weitverzweigten Familie. Bei unserer Führung lassen wir es brodeln in Grimms Gerüchteküche und plaudern hemmungslos aus dem Nähkästchen: Lernen Sie Jacob, Wilhelm & Co. von einer ganz anderen Seite kennen!

Folge 6: Jacobs und Wilhelms Familienleben ist wohl als ungewöhnlich zu beschreiben, wenn man den Zeitgenossen glauben darf: Schon die Eltern Grimm lebten in einer »Dreiecksbeziehung«, bestehend aus dem Vater Grimm, seiner Schwester und seiner Ehefrau. Dieses Szenario wird sich später wiederholen. Als sich Wilhelm im hohen Alter von 39 Jahren zur Ehe durchringt, leben von nun an Jacob, Wilhelm und seine Ehefrau Dorothea zusammen. Doch warum musste überhaupt geheiratet werden?

14 € | inkl. Eintritt, Führung und anschließendem Kaffee & Kuchen im FALADA

Um Voranmeldung wird gebeten unter:
05 61.5 98 61 90 | kasse@grimmwelt.de

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.