Inhalt anspringen

Der Storycamper in der Treppenstraße

Veranstaltungsinformationen

Weitere Termine

Links

StoryCamper —  Ein Projekt bringt Menschen zusammen Alles begann im documenta Sommer 2017 mit dem Erzählkunst und Filmprojekt Heimatherz. Dieses Projekt beschäftigt sich aktiv damit den Heimatbegriff neu zu erörtern und die Menschen über die geteilten Geschichten miteinander zu verbinden. Das Publikum erlebt professionelles Erzähltheater und kann gleichzeitig selbst zu Wort kommen. Wer mag, erzählt eigene Geschichten zur Heimat, die wiederum gefilmt und auf der StoryCamperWebsite veröffentlicht werden. Die bereits entstandenen 36 Kurzfilme sind auf dem StoryCamper YouTube Kanal zu sehen und zeigen vielfältige Definitionen von Heimat. Der StoryCamper, ein Oldtimer Wohnwagen, ist als Symbol für Bewegung und Heimat die mobile Erzählbühne für das Projekt. (D)eine Geschichte geht um die Welt — Erzähl' sie uns! Die StoryCamper Besucher werden, wenn sie wollen, selbst aktiv und erzählen eigene Geschichten: Von Zuhause, ihren Verwandten und Bekannten und allem, was sie zum Thema Heimat erzählen möchten. Lieder, Gedichte, Geschichten und Gedanken werden Teil der WillkommensKultur im StoryCamper. Ihre Stories zum Thema Heimat werden gefilmt und auf dem StoryCamper YouTube Videokanal gezeigt.  17. - Juni bis 1. Juli / Montag-Freitag 12-17 Uhr am StoryCamper in der Treppenstraße  

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.