Ringvorlesung: gendering sustainability_geschlecht in sozial-ökologischer transformation.

Veranstaltungsinformationen

Dienstag, 11. Juni 202418:00 Uhr20:00 Uhr

Weitere Termine

Links

Die Ringvorlesung nimmt auf Basis verschiedener fachlicher Perspektiven den Zusammenhang von Nachhaltigkeitsdebatten und darin eingelassene Geschlechterkonstruktionen und Geschlechterverhältnisse in den Blick. Dabei widmen wir uns u.a. dem Verhältnis von Produktion und Reproduktion sowie dem Verhältnis von Geschlecht und Arbeit. Gefragt wird auch nach den Ansatzpunkten einer geschlechterorientierten Nachhaltigkeitsforschung, Ökofeminisums und Environmental Intersectional Justice sowie was die „Grammatik der Nachhaltigkeit“ kennzeichnet. Die Reihe schließt mit einer Podiumsdiskussion und einem Impulsvortrag von Christa Wichterich.

Universität Kassel, Standort HoPla, Campus Center, Seminarraum 3 / Raum 1112, Moritzstr. 18

Vorträge:

30.04. Isabell Hensel: Geschlecht in der Nachhaltigkeitsregulierung (Kommentar: tba)

07.05. Agnieszka Komorowska: Raumgreifende Körper. Écocritique und Geschlechterdiskurse in der französischsprachigen Literatur der Karibik. (Kommentar: Elisabeth Tuider)

14.05. Lisa Carstensen:Nachhaltigkeit ist viel Arbeit. Warum wir eine feministische Arbeitskritik brauchen (Kommentar: Isabell Hensel)

21.05. Annegret Reese-Schnitker: Von Gott und sexualisierter Gewalt im Religionsunterricht reden zwei Schlaglichter zu Gender als Analysekategorie religionspädagogischer Forschung (Kommentar: tba)

28.05. Mi You: How to make socially engaged art sustainable? (Kommentar: Alla Vronskaya)

04.06. Holden Härtl: Geschlecht in der Sprache – Warum Grammatik und Nachhaltigkeit zusammenhängen (Kommentar: Sandra Ohly)

11.06. Murat Sezi: Zum Verhältnis von Mensch und Umwelt in der feministischen Utopie: Ideengeschichte und Fallstudien (Kommentar: Mechthild Bereswill)

18.06. Gabu Heindl: A Room of Her* Own – Housing Equality in Times of Climate Crisis (Kommentar: tba)

25.06. Angela Francke: Radfahren für alle? Perspektiven auf Gender und Mobilität (Kommentar: Gabu Heindl)

02.07. Kristina Dietz: Feministische Politische Ökologie – Ansatzpunkte für eine geschlechterorientierte Nachhaltigkeitsforschung (Kommentar: Liliana Gómez)

09.07. Vortrag und Podiumsdiskussion: Christa Wichterich, Mieke Roscher, Sophie von Redecker, Andreas Braun (Moderation: Elisabeth Tuider)

IAG Frauen- und Geschlechterforschung

weitere Veranstaltungen an der Uni Kassel

 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.