Sven Helbig

Sven Helbig schreibt Musik für Chor, Orchester-und Kammerensemble.
Der Multiinstrumentalist verbindet klassische Kompositionstechniken
mit subtiler, experimenteller Elektronik. Gemeinsam mit einem eigens
für dieses Projekt zusammengestellten Klavier-Quartett der Musikakademie
der Stadt Kassel »Louis Spohr« präsentiert er einen Auszug seines
bisherigen Oeuvres.

Sven wuchs in Eisenhüttenstadt auf, einer Planstadt im Osten Deutschlands. Hier entdeckte er
die Musik zwischen Blaskapellen, den Schallplatten der Eltern und den wenigen Sendern, die er mit seinen selbstgebauten Radios empfangen konnte. Elektrobasteleien waren Svens erste Leidenschaft und blieben ein Element seiner späteren Musik.
Er begann zuerst Klarinette und Gitarre, später Schlagzeug und Klavier zu spielen. Das Debütalbum Pocket Symphonies des autodidakten Komponisten veröffentlichte das Traditionslabel Deutsche Grammophon.

Mit seinen Konzertprogrammen ist er regelmaßig auf Tour. Dabei ist Sven neben den klassischen Ensembles an Live Electronics und Perkussion zu erleben. Wichtige Stationen waren das Barbican Center London, Alexandrinsky Theater St. Petersburg, Bolshoi Oper Minsk, Manchester Cathedral, Reina Sofia Madrid, Volksbühne Berlin, Elbphilharmonie Hamburg, BANFF Center Canada und die Radio Hall Mihail Jora Bucharest. Svens Stücke wurden von vielen renommierten Künstlern aufgeführt, darunter die BBC Singers, das Fauré Quartett, Cellist Jan Vogler, der Chor des Bolschoi Theaters Minsk und Dirigent Kristjan Järvi.

Bereits seit 2003 arbeitet Sven regelmäßig mit der deutschen Industrial-Metalband Rammstein und den Britischen Popikonen Pet Shop Boys. Für sie arrangiert er das Ballett „The Most Incredible Thing“ am Londoner Sadler’s Wells und „A Man from the Future”, das während der Londoner Proms in der Royal Albert Hall Premiere feierte. Seit 2017 moderiert Sven sein wöchentliches Music-Special Schöne Töne auf dem Berliner Sender Radio Eins, in welchem er unterhaltsam sein musikgeschichtliches Wissen teilt und neue Musik vorstellt.

Mehr Informationen unter: www.svenhelbig.com

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
Ticketpreise ab 20, Ticketpreise bis 20

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.