Internationales Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden in Berlin

Ins Offene…!“ ist das neue Kammermusikfest der professionellen jungen Musikergeneration. Zum dritten Mal präsentiert es herausragende Musikerinnen und Musiker, die sich in und nach ihrem Studium in einer Phase des Experimentierens und Aufbaus befinden.

Aus dem Internationalen Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden kommen die Interpreten der ersten beiden Konzerte.

Seit mehr als 15 Jahren ist das Internationale Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden Anlaufpunkt für talentierte Sänger:innen aus aller Welt. Seit seiner Gründung 2007 bietet es den jungen Mitgliedern nach ihrem Gesangsstudium einen praxisbezogenen Einstieg in das Berufsleben. Betreut und ausgebildet werden sie dabei von dem Dirigenten und Gesangscoach Boris Anifantakis. Einer ganzen Reihe von Absolvent:innen des Opernstudios ist der Sprung in das Ensemble der Staatsoper Unter den Linden oder an andere renommierte Opernhäuser gelungen.

Arien und Duette von Nicolai, Händel, Mozart, Mendelssohn, Loewe, Johann Strauss, Richard Strauss, Lortzing und Millöcker

Regina Koncz – Sopran
Friedrich Hamel – Bass
Markus Zugehör – Klavier

Plätze für Rollstuhlfahrer können nur in der Geschäftsstelle Kultursommer Nordhessen gebucht werden: Tel: +49-561-988 393 99.
Kinder unter 15 Jahren haben freien Eintritt, außer bei Kinderveranstaltungen. Hier gilt der Einheitspreis von 6 EUR.
Inhaber der KultursommerCard erhalten 10 € Rabatt auf den Ticketpreis. Dies gilt nicht für Kinderveranstaltungen.

Anspruch auf ermäßigte Eintrittskarten (4 Euro Rabatt) haben:

- Schüler und Studenten bis 26 Jahre
- Schwerbehinderte (ab 70 %)
- Erwerbslose
- Zivildienstleistende / FSJ
- Inhaber der Ehrenamtskarte
Ticketpreise ab 24, Ticketpreise bis 30

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.