Inhalt anspringen

Märchen und Verbrechen: Die Brüder Grimm-Kriminalakte 06|1 Public Listening

Veranstaltungsinformationen

Links

Die Brüder Grimm waren kluge Köpfe. Neben ihrer Sammlung von - teils grausigen - Märchen sind sie auch für ihren Forschergeist bekannt. Was wäre, wenn ihre Geschichten auf realen Begebenheiten beruhten und die Grimms selbst kriminalistisch ermittelt hätten? Die Geschwister Viviane und Leonhard Koppelmann erzählen in der zweiten Staffel ihrer Krimihörspiel-Serie „Märchen und Verbrechen“ weitere fünf Märchen kriminalistisch um. Los geht es mit „Brüderchen und Schwesterchen“ als „Die unerhörte Affäre der Geschwister Stein“.

Hören Sie gemeinsam mit den Hörspielmachern „Die Brüder Grimm-Kriminalakte 06|01, Die unerhörte Affäre der Geschwister Stein“. Erfahren Sie, wie „Märchen und Verbrechen“ entstanden ist, und kommen Sie mit Viviane und Leonhard Koppelmann ins Gespräch. Ab 18:00 Uhr können Sie mit Ihrem Ticket die Sonderausstellung „FinsterWald“ besuchen und sich auf den gruseligen und spannenden Abend einstimmen.

Karten an der Kasse der GRIMMWELT, unter 0561-598619-0 oder kasse(at)grimmwelt.de, geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Eine Kooperation mit HR2 Kultur.

Eintrittspreis

5 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.