Smarte Geräte sicher nutzen

Veranstaltungsinformationen

Links

Neben Notebook, Tablet und Smartphone ziehen immer mehr internetfähige Haushaltsgeräte in unser Zuhause ein: Inzwischen sind auch Fernseher, Waschmaschine oder Saugroboter mit dem Internet verbunden. Bei allem Komfort, den das „Smart Living“ bietet, sollten aber auch Sicherheitsempfehlungen berücksichtigt werden. Im Vortrag bekommen Sie einen Einblick in das „digitale Heim“ und wie Sie es entsprechend schützen können.

Referentin: Aniane Emde,
Polizeipräsidium Nordhessen, Internetprävention,
Anmeldung erforderlich, möglich ab 9.8.2021

---------------

Die Durchführung der Veranstaltung richtet sich nach den aktuellen Hygieneschutzanforderungen.

Eintrittspreis

kostenlos