"Die Kraft der positiven Bilder"

„Die Kraft der positiven Bilder“

Eine Reise mit der Vorstellungskraft durch Wandel, Verwandlung und Transformation

 Ariane v.K.

Äußerer und innerer Wandel bedingen einander. Wenn die äußere Welt ins Wanken gerät, ist es höchste Zeit, in liebevoller Hinwendung unsere innere Welt ins Gleichgewicht zu bringen. Damit gehen wir auch als Individuen einen positiven Transformationsprozess ein, der uns selbst ermächtigt und nachhaltiges Handeln in schwierigen Zeiten ermöglicht.

Mein zwölf-teiliger Bilderzyklus "Die Kraft der positiven Bilder" ist  in den Jahren 2011 bis 2016 in der Schweiz und am Bodensee entstanden.  Die Kraftbilder sind eine Ermutigung  sich dem natürlichen Wandel, den geheimnisvollen Verwandlungen, aber auch der bewussten epochalen Transformation zu öffnen und sich selbst als Teil des Wandels zu verstehen. Dabei spielt die Vorstellungskarft eine herausragende Rolle. Mit ihr malen wir uns unsere Wirklichkeit aus und umgekehrt beeindruckt die Realität die inneren Bilder. Bewusst oder unbewusst wird so unser Denken und Handeln maßgeblich beeinflusst.  Meine Kraftbilder regen die Vorstellungskraft positiv an und fordern dazu auf, den eigenen Empfindungen, inneren Bildern und Fragen nach zu spüren.

Als meine Gäste lade ich Sie/Dich herzlich zu einer imaginären Reise ein. Meditatives Schauen, Fühlen und zugewandter gedanklicher Austausch mit der "Kraft der positiven Bilder" ist der Weg unserer Reise mit der Vorstellungskraft.  Unsere "Reisegruppe" darf zwölf Menschen umfassen. Ausgangspunkt ist eine einfache Atemmeditation, die  in die Tiefe der Wahrnehmung zur eigenen Vorstellungskraft führt, von wo aus wir dann die Farb- und Formenwelt eines der Bilderpaare erkunden. Kleine poetische Texte und Statements sind die Wegweiser durch die abstrakte Farb- und Formenwelt.

"Reiseleitung" Ariane v.K. (Bilder, Texte, Konzeption). Weiterer "Reisebegleiter" ist Dr.Reiner Pietrzak (Vorleser, Redaktion).

Die "Reisegesellschaft" auf dem Weg durch "die Kraft der positiven Bilder" mit der Vorstellungskraft umfasst zwölf Teilnehmer*innen, die sich aktiv einbringen.

Sie findet vom 22.8.22 - 26.8.22 jeweils von 11.00 - 12.30 und von 15.30 - 17 Uhr statt.

Täglich wird ein anderes Bilderpaar in den Fokus gerückt.

In der Zeit von 12.45 bis 15.15 Uhr ist der zwölf-teilige Bilderzyklus als Ausstellung frei zugänglich.

Grundsätzlich kann jeder Mensch teilnehmen, dem es möglich ist eine meditative und entschleunigte Umgebung aktiv mit zu gestalten. Gern begleiten wir eine geschlossene Gruppe Jugendlicher. Dafür bitte wir um Anmeldung unter galerie@arianevk.de.

 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.