Grimms Märchenstunde auf Englisch: »Tales of the Djinn«

Veranstaltungsinformationen

Samstag, 4. Februar 202319:00 Uhr21:30 Uhr

Links

»Glauben Sie an Dschinns? Die Feuergeister, die zwischen den Wänden von Häusern leben oder in einer Flasche gefangen sind? Meine Urgroßmutter glaubte ganz sicher daran. Sie hat sie mit eigenen Augen gesehen, als sie in einem verlassenen Hammam tanzten...«
Tales of the Djinn ist eine Erzähl-Performance, die die persönlichen Geschichten einer Familie aus dem Iran, die vor dem Krieg nach Europa geflohen ist, mit alten Volksmärchen und mythologischen Erzählungen aus dem alten Persien vermischt.

Sahand Sahebdivani wurde zum Geschichtenerzählen inspiriert, als er seinem Vater zuhörte, der ihm vom Iran erzählte, dem Land, das sie zurückließen, als Sahand drei Jahre alt war. Heute ist er einer der bekanntesten Geschichtenerzähler der Niederlande mit einem ganz eigenen, persönlichen Stil, der Volksmärchen mit wahren Begebenheiten mischt.

»Do you believe in Djinns? The fire spirits that live between the walls of houses or get trapped in a bottle? My great grandmother did for sure. She saw them with her own eyes, dancing in an abandoned hammam...« Tales of the Djinn is a storytelling performance that mixes the personal stories of a family from Iran that fled the war to end up in Europe with the old folk tales and mythological tales of ancient Persia.

Sahand Sahebdivani was inspired to tell stories while listening to his father who would tell him about Iran, the country they left behind when Sahand was three years old. He is currently one of the best known storytellers of the Netherlands, with a very distinct personal style that mixes folk tales with true stories.

10 € | ermäßigt 7 € | Kinder unter 6 Jahren frei
inkl. Eintritt

Tickets erhältlich an der Kasse der GRIMMWELT:
+49 561 598619-0 | kasse@grimmwelt.de

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.