Inhalt anspringen

Interkultureller Gottesdienst "Nie allein" mit Mitwirkenden aus Syrien, dem Iran, Eritrea und Rumänien

Veranstaltungsinformationen

Links

Predigt: Pastor Frank Fornacon, Übersetzung des Gottesdienstes ins Arabische. Im Anschluss kann man bei einer Tasse Kaffee oder Tee Menschen kennenlernen, die in Kassel ein neues Zuhause gefunden haben.

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.