Octavio Barattucci (Singer-Songwriter)

Octavio Barattucci singt, komponiert und spielt seine Lieder mit seiner vielseitigen Gitarre. Die Texte, alle seine eigenen, werden von ihm gesungen; persönlich und bittersüß.
Auch wenn das Lied im Mittelpunkt steht, enthält seine Musik eine reiche Vielfalt argentinischer Rhythmen wie Milonga, Zamba, Candombe, Chamamé und Tango. Darüber hinaus gibt es einen gewissen Einfluss von Rock und Bossa Nova sowie Harmonien des Jazz.
Nach einem Jahrzehnt der Teilnahme als Gitarrist, Sänger, Arrangeur und Produzent verschiedener Gruppen wie La Coyunta, Indio Lunar und Piaste Tango stellt er eine Soloversion seiner eigenen Lieder vor, gespickt mit heterogenen Elementen in Rhythmus, Klangfarbe und Harmonik.
Seit 2023 werden seine Auftritte von Estela del Mar begleitet, die der Musik noch mehr Tiefe und Dynamik zu verleiht. Die Musikalität ihrer Violine, der Rhythmus des peruanischen Cajón und die Komplizenschaft ihrer Stimme verschmelzen zu einem unvergesslichen musikalischen Erlebnis bei jedem Konzert.

https://www.youtube.com/embed/3Q-GT3jfc9s?si=CdIAKvoVNw1ZL0dA

Einlass ab 19 Uhr / Beginn um 20 Uhr

Das Konzert findet im Biergarten des Sandershaus statt.

Eintritt: 8 - 12 €

Bild von Gera Cejas

Eintrittspreis

12 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.