Luftschutzkeller! ­Kassel im Bombenkrieg

Veranstaltungsinformationen

Sonntag, 10. März 202415:00 Uhr17:00 Uhr

Links

Kombitouren im Stadtmuseum und im Luftschutzkeller Ziegengasse

Der Luftschutz im Zweiten Weltkrieg war von langer Hand geplant. Die Bevölkerung wurde schon sehr früh auf Luftangriffe vorbereitet. Durch das Reichsluftschutzgesetz wurde auch die Umgestaltung privater Keller zum Schutz der Bevölkerung vorangetrieben. Wir nehmen Sie mit auf eine eindrucksvolle Reise durch einen Teil der Sonderausstellung im Stadtmuseum und einen authentischen Luftschutzkeller in der Kasseler
Altstadt.


Eine Veranstaltung des Vereins ViKoNauten e. V. und des Stadtmuseums Kassel.

Kosten: 18,- EUR (inkl. Museumseintritt)
Start: Stadtmuseum | Endpunkt: Entenanger
Info und Buchung: www.vikonauten.de


Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.


Mit freundlicher Unterstützung des Stadtarchivs Kassel
und des Vereins Freunde des Stadtmuseums Kassel e. V.

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Kassel 1943“

Eintrittspreis

18 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.