Inhalt anspringen

Brand in Gebäude

19.7.2018: Die Feuerwehr Kassel wurde um 16.19 Uhr durch mehrere Notruf zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Ysenburgstraße alarmiert.

Feuerwehr-Balken als Symbolbild

Der Löschzug der Feuerwache 1 rückte zur Einsatzstelle aus.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine deutliche Rauchentwicklung aus einer Wohnung sichtbar. Die Wohnung wurde unter Atemschutz nach Personen abgesucht und die Brandbekämpfung durchgeführt.

Es befanden sich keine Personen oder Tiere in der Wohnung. Durch den Brand entstand ein erheblicher Sachschaden in der betroffenen Wohnung.

Die eingesetzten Kräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, so dass eine Brandausbreitung auf die gesamte Wohnung und das weitere Gebäude verhindert werden konnte.

Die betroffene Wohnung ist bis auf weiteres nicht bewohnbar.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Brandursachenermittlung durch die Polizei eingeleitet. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Das Einsatzende der Feuerwehr Kassel war gegen 18.30 Uhr.

Veröffentlicht am: 19.7.2018

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.