Elternkreis Kassel e. V.

Zielgruppe:
Eltern und Angehörige suchtgefährdeter und suchtkranker Söhne und Töchter aller Altersgruppen und aus allen sozialen Schichten.

Inhalte der Gruppe:
In der Gruppe treffen sich Eltern, deren Kinder Suchtprobleme haben.
In einem vertraulichen Rahmen sprechen wir über unsere Ängste und die Belastungen, die uns als Angehörige betreffen. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und erhalten hier ein Gefühl der Geborgenheit, das aus einem gegenseitigen Verstehen und Ernstnehmen resultiert.
Die Gruppe kann keine Rezepte verordnen, aber Mut machen, neue Wege auszuprobieren.

Treffen:
Auf Wunsch würden wir uns mit Sitzgelegenheiten bei trockenem Wetter im Freien treffen.

Bei schlechtem Wetter finden die Treffen bei KISS statt.
Montag (1. und 3. im Monat), 19.30 Uhr

Bitte mit Voranmeldung.

Aktuelles Angebot: Telefonberatung

Weitere Informationen bei

Kontakt:
Gerlinde Müller
Tel. 0561 82 36 89

Petra Möller
Tel. 05608 26 31 (bis 21 Uhr)

Linktipp:
 Interview im KISS Selbsthilfemagazin 2015 (Öffnet in einem neuen Tab)