Inhalt anspringen

Dorkas Gruppe Kassel für russischsprachige Menschen - Psychosomatik und Depression

Zielgruppe:
In der Dorkas Gruppe Kassel treffen sich russischsprachige Menschen, die sich über ihr Leben und ihre zwei Kulturen austauschen möchten.

Inhalte der Gruppe:
Es geht um Themen wie das Leben, die Familie, die Gesundheit und vieles mehr.

Treffen:
Jeden ersten Sonntag im Monat, 15 Uhr
im Selbsthilfetreffpunkt der KISS, Treppenstr. 4, Kassel, 2. Stock, Joseph-Rinald-Raum

Besondere Hinweise:
Dorkas ist ein bundesweit tätiger Verein zur Selbsthilfe von und für Migrantinnen und Migranten. Die Teilnahme an der Gruppe Kassel ist kostenlos. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig.

Kontakt:
über KISS
Tel. 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.dorkas-gruppen.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.