Inhalt anspringen

Heiligenfelder Regionalgruppe Kassel

Information zum Thema:
"Ich wurde zum zweiten Mal geboren, als meine Seele und mein Körper einander liebten und sich vermählten." Kalil Gibran
Wir sind eine Regionalgruppe für ehemalige Patientinnen und Patienten der Fach- und Parkklinik Heiligenfeld (Klinik für psychotherapeutische Medizin, Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie).

Inhalte der Gruppe:
Wir wollen:
• eine Brücke zwischen dem Klinikaufenthalt, der meist eine tiefgreifende persönliche Erfahrung ist, und dem Alltag herstellen
• in einer Gruppe von durchweg selbst Betroffenen einander mit Offenheit, Verständnis und Respekt begegnen
• Erfahrungen austauschen, einander eine solidarische und wertschätzende Gemeinschaft sein
• eigene Grenzen und Möglichkeiten finden, Selbstheilungskräfte entdecken
• zwischenmenschliche Beziehungen (neu) gestalten lernen: in Gesprächsrunden, Meditationen, kreativ orientierter Gruppenarbeit

Treffen:
jeden 3. Samstag im Monat von 15 bis 18 Uhr
im Selbsthilfetreffpunkt der KISS, Treppenstr. 4, 34117 Kassel, 2.  Stock, Johanna-Waescher-Raum

Besondere Hinweise:
bitte Voranmeldung

Kontakt:
über KISS
Tel. 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.heiligenfeld.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.