Die Gratwanderer

Zielgruppe:
Selbsthilfegruppe gegen Angst, Depression, Burn Out und Lebenskrisen

Inhalte der Gruppe:
Wir verstehen uns als Gratwanderer zwischen Lebensängsten und Lebensfreuden. Wir holen den Menschen dort ab, wo er oder sie gerade steht, unabhängig vom medizinisch genauestens analysierten Krankheitsbild.

Wir lernen in der Gruppe die Zusammenhänge zwischen den vielfältigen Angstgedanken, Angstgefühlen und daraus folgende körperliche Reaktionen zu erkennen und damit umzugehen.

Treffen:
Wir treffen uns jeden Montag um 19 Uhr, Felix-Blumenfeld-Raum.
im KISS-Selbsthilfetreffpunkt, Treppenstr. 4, Kassel, 2. Stock.
Es entstehen keine Kosten und alles ist zwanglos.

Hinweis: Wegen der Corona-Beschränkungen finden derzeit keine Gruppentreffen statt.

Besondere Hinweise:
Die Gruppe ist geschlossen. KISS führt eine Warteliste.

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail:  kisskasselde