Inhalt anspringen

Angehörige von Menschen mit Depression

Zielgruppe:
Angehörige von depressiven Menschen

Information zum Thema:
Nicht nur die Betroffenen, sondern auch die Angehörigen sind bei einer Depression großen Belastungen ausgesetzt.
Angst, Wut, Trauer, Schuldgefühle, Überlastung - eine Mischung aus vielen Gefühlen, die man nicht zeigen darf, über die man nicht zu sprechen wagt.

Inhalte der Gruppe:
Ziel der Gruppe ist einen Rahmen für offene Gespräche zu bieten, in denen man sich verstanden fühlt und
einen Weg zu finden, wie man mit der Situation umgehen kann, ohne sich zu verlieren.
Die Gruppe trifft sich immer am 2. und 4. Donnerstag im Monat um 18 Uhr im KISS-Selbsthilfetreffpunkt.

Besondere Hinweise:
Die Gruppe ist geschlossen. KISS führt eine Warteliste.

Keine Treffen im August 2019.

Kontakt:
Um Anmeldung wird gebeten
bei KISS
Tel. 0561 81644-222
Mail: kissstadt-kasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.