Inhalt anspringen

Turner-Syndrom; Erfahrungsaustausch für betroffene Frauen in Nordhessen

Information zum Thema:
Das Ullrich-Turner-Syndrom (oder auch nur Turner-Syndrom genannt) ist eine Chromosomenanomalie, von der in der Regel Mädchen und Frauen betroffen sind. Mit 1:2000 bis 1:2500 Mädchengeburten tritt es damit relativ häufig auf.

Inhalte der Gruppe:
In einer Gruppe für Betroffene kann gemeinsam gesprochen werden etwa über diese

Themen:
• Diagnoseverarbeitung,
• Therapieerfahrungen,
• Alltagsbewältigung bei verschiedenen körperlichen Einschränkungen und gesundheitlichen Problemen,
• Partnerschaft und Familie
• Selbstwertgefühl und berufliche Integration

Treffen:
Gruppentreffen nach Absprache

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.turner-syndrom.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.