Inhalt anspringen

Selbsthilfegruppe für Blinde und Sehbehinderte "Herkules" Region Kassel

Zielgruppe:
Eingeladen sind blinde und Sehbehinderte Menschen jeden Alters, unabhängig davon, ob die Behinderung seit Geburt besteht oder später eingetreten ist.

Auch Angehörige sind willkommen.

Inhalte der Gruppe:
Wir wollen eine neue, von großen Verbänden unabhängige Selbsthilfegruppe für blinde und sehbehinderte Menschen in Kassel sein.

Im Vordergrund der Gruppentreffen soll der Austausch von Erfahrungen und Informationen stehen:

  • über das Leben als Mensch mit geringer oder keiner Sehfähigkeit
  • über Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern
  • über blindengerechte Kommunikation (Mobilfon, Festnetz, Internet, Kino u.a.)
  • über Möglichkeiten, Lebensqualität zu gewinnen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben (z.B. Podcasts, Hörbücher, Veranstaltungen)
  • über sozialrechtliche Ansprüche wie Blindengeld, Rente, u.v.m

Treffen:
Jeden zweiten Samstag im Monat um 14.30 Uhr
in der Seniorenresidenz Mundus, Wilhelmshöher Allee 319, Kassel.

Kaffee und Kuchen können zu kleinen Preisen beim Treffen bestellt werden (Selbstzahler).

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.