Inhalt anspringen

Selbsthilfegruppe für Arm- und Beinamputierte „Läuft bei uns“

Inhalte der Gruppe:
Betroffene mit Arm- und Beinamputationen sowie Dysmelie Betroffene und deren Angehörige bieten

• Erfahrungsaustausch
• Informationen über Prothesen und Hilfsmittel
• Hilfe beim Umgang mit der veränderten Lebenssituation
• Gemeinsame Aktivitäten
• Informationen zum Sitzball und Rollstuhlbasketball und andere Sportmöglichkeiten
• Peer Counseling (Beratung für Betroffene)
• Vorträge u. v. m.

Treffen:
Jeden 3. Donnerstag im Monat 18.00 Uhr im KISS Selbsthilfetreffpunkt Kassel, Treppenstr. 4(2. Stock, Fahrstuhl vorhanden)

Winterpause von Dezember 2019 bis Februar 2020. Das nächste Treffen findet im März 2020 statt.

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.