Inhalt anspringen

Selbsthilfegruppe für Arm- und Beinamputierte „Läuft bei uns“

Inhalte der Gruppe:
Betroffene mit Arm- und Beinamputationen sowie Dysmelie Betroffene und deren Angehörige bieten

• Erfahrungsaustausch
• Informationen über Prothesen und Hilfsmittel
• Hilfe beim Umgang mit der veränderten Lebenssituation
• Gemeinsame Aktivitäten
• Informationen zum Sitzball und Rollstuhlbasketball und andere Sportmöglichkeiten
• Peer Counseling (Beratung für Betroffene)
• Vorträge u. v. m.

Treffen:
Jeden 3. Donnerstag im Monat 18.00 Uhr im KISS Selbsthilfetreffpunkt Kassel, Treppenstr. 4(2. Stock, Fahrstuhl vorhanden)

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.