Inhalt anspringen

Restless Legs Selbsthilfegruppe Nordhessen

Information zum Thema:
Restless Legs ist eine chronische neurologische Erkrankung mit Gefühlsstörungen und einem enormen Bewegungsdrang in den Beinen (weniger in den Armen), häufig in Verbindung mit unwillkürlichen Bewegungen der Beine, einem Ziehen, Spannen, Kribbeln in den Beinen bis hin zu starken Schmerzen; die Betroffenen kommen nicht zur Ruhe.
Ohne Medikamenteneinnahme ist an Schlaf nicht zu denken, da die Beschwerden hauptsächlich während der Ruhephasen, also besonders während der Abend- und Nachtstunden auftreten.

Treffen:
jeden zweiten Monat am letzten Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr
in der Paracelsus-Elena-Klinik, Klinikstraße 16, Kassel

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipps:www.restless-legs.org

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.