Inhalt anspringen

Regionalgruppe für Neurofibromatose-betroffene Korbach/Nordhessen

Information zum Thema:
Bei der Neurofibromatose handelt es sich um gutartige Geschwülste bestimmter Nerven- und Bindegewebszellen. Sie können sich auf der Haut und in jedem Körperteil bilden. Neurofibromatose wird durch Genveränderungen verursacht.
 
Die Krankheit ist bisher unheilbar, ihr Verlauf ist völlig unvorhersehbar. Sie kann zu massiven Entstellungen führen, was sich auf das gesamte soziale Umfeld auswirken kann.

Inhalte der Gruppe:
• Gedanken- und Erfahrungsaustausch
• Therapiemöglichkeiten
• Vorträge, Seminare
• gemeinsame Freizeitaktivitäten
• Unterstützung bei der Bewältigung psychosozialer Probleme
• Öffentlichkeitsarbeit
• Aufklärung von betroffenen
• Förderung der sozialen Integration und Kontaktmöglichkeiten unter den Betroffenen

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.neurofibromatose.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.