Inhalt anspringen

Herz und Seele Selbsthilfegruppe für Herz-Kreislauferkrankte

Zielgruppe:
Die Gruppe ist offen auch für Herzpatienten aus der Umgebung Kassels, sowie ausdrücklich für alle Angehörigen.

Inhalte der Gruppe:
Die Selbsthilfegruppe will Herzpatienten ansprechen und unterstützen. Dazu bietet die Gruppe monatliche Veranstaltungen an, zu denen alle Interessierten, vor allem natürlich Menschen mit Herzproblemen, eingeladen sind.
 
Die Veranstaltungen finden im Wechsel als Vortragsabend und als "Offener Gesprächskreis" statt.

Für Vorträge werden Fachärzte und Referenten aus Fachbereichen gewonnen, die unter anderem über medizinische Möglichkeiten zur Behandlung von Herzerkrankungen informieren.

In den offenen Gesprächskreisen haben die Teilnehmer Gelegenheit, gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu halten. Darüber hinaus will die Selbsthilfegruppe ein Forum bieten, um über Ängste und Befürchtungen sprechen zu können in einem Kreis, in dem man sich anerkannt und verstanden fühlt.

Schließlich werden auch gemeinsame Aktivitäten außerhalb der monatlichen Treffen geplant, wie beispielsweise kulturelle Fahrten oder Wanderungen, die zur Förderung der Herzgesundheit beitragen können.

Information zum Thema:
Um die Begleiterscheinungen und Auswirkungen der Krankheit besser bewältigen zu können, ist die Gruppe sehr behilflich. Bei Bedarf findet ein Austausch unter Betroffenen statt.
 
Es ist aber auch ganz wichtig, dass Belange der Familienangehörigen und Partner nicht außer acht gelassen werden. Die Folge davon ist eine größere Akzeptanz und das Verständnis für die beiderseitigen Bedürfnisse.
 
Es ist eine Tatsache, dass man vor unbekannten Situationen ein Gefühl des Unbehagens oder Angst hat. Diese Empfindungen lösen Blockaden aus, schränken die Lebensqualität ein. Aus diesem Grund führen wir in Abständen Seminare durch, deren Inhalte die Betroffenen unterstützen sollen. Themen sind z.B. Angstbewältigung, Schmerztherapie, Entspannungstraining.

Treffen:
Jeden 3. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr,
im Selbsthilfetreffpunkt der KISS,
Treppenstr. 4,
2. Stock, Joseph-Rinald-Raum.

Im Dezember 2019 findet das Treffen nicht bei KISS statt.

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.herzstiftung.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.