Epilepsie Selbsthilfegruppe Kassel

Information zum Thema:
Was ist Epilepsie?

Epilepsie ist eine vorübergehende Fehlfunktion des Gehirns mit einem vielfältigen Erscheinungsbild. Bei  einem sogenannten Epileptischen Anfall geben Nervenzellen zu viele Signale auf einmal ab. Dabei kann es unter andern zu Störungen des Bewusstseins, der Wahrnehmung und der Bewegung kommen.

Inhalte der Gruppe:
Mit Epilepsie durchs Leben, gemeinsam statt einsam.

  • Austausch über die Erkrankung
  • Hilfe bei Problemen im Alltag 
  • Austausch über Medikamente und Alternative Methoden 
  • Unser Ziel: Die Öffentlichkeit über die Erkrankung Epilepsie aufzuklären.
  • Methoden finden wie man Mobiler wird auch ohne den Führerschein. 
  • Arbeitgeber sensibilisieren, das Menschen mit Epilepsie auch normal arbeiten können. 
  • Menschen nach der ersten Diagnose nicht im Stich lassen. 

Treffen:
Die Gruppe befindet sich derzeit in Gründung. Bei Interesse bitte anfragen.

Kontakt:
direkt zur Gruppe
Mail:  epilepsieherzgmailcom

über KISS
Tel.: 0561 81644-222