Inhalt anspringen

Deutsche ILCO; Selbsthilfegruppe für Stomaträger und Darmkrebserkrankte Kassel

Zielgruppe:
Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige

Information zum Thema:
Leben mit Stoma und Darmkrebs

Inhalte der Gruppe:
Neubetroffene mit künstlichem Darm- oder Blasenausgang (Stoma) haben anfangs viele Fragen. Wie gehe ich mit den Hilfsmitteln zur Versorgung des Stomas um? Was muss ich bei der Ernährung beachten? Was kommt im Alltag auf mich zu? Kann ich weiterhin meinen Hobbies nachgehen oder verreisen? 

Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in den Informationsmaterialien und auf der Website (www.ilco.de) der Deutschen ILCO; aber vor allem auch in Gesprächen mit selbst betroffenen, geschulten Menschen aus dem ILCO-Landesverband und aus den örtlichen ILCO-Gruppen. „Das hat mir sehr geholfen, und ich möchte gern, dass andere Betroffene in Kassel wieder die Möglichkeit haben, Erfahrungen und Alltagstipps auszutauschen“, sagt die Gruppeninitiatorin in Kassel, die die Gruppentreffen gern zusammen mit anderen engagierten Menschen gestaltet.

Die Zielgruppe ist gar nicht klein. Jedes Jahr erkrankten 70.000 Menschen an Darmkrebs und viele davon leben nach einer Operation mit einem Stoma. Aber das Thema ist unangenehm, wird deshalb vermieden und verschwiegen. Wenn die Versorgung des Stomas nicht richtig sitzt, und Inkontinenz und Gerüchen zum Problem werden, ziehen sich viele Betroffene aus dem gesellschaftlichen Leben zurück. Dem möchte die Deutsche ILCO entgegenwirken, denn "Wir sind da!". Die Gruppentreffen leben vom Erfahrungsaustausch, aber auch Fachvorträge und gesellige Ereignisse kommen nicht zu kurz. Damit gehören die Gruppentreffen zu den wichtigsten Unterstützungsangeboten der Deutschen ILCO, aber auch die gesundheits- und sozialpolitische Interessenvertretung in krankheits- und stomabezogenen Anliegen bildet einen wichtigen Grundpfeiler der ILCO-Arbeit.

Treffen:
Die Gruppentreffen finden jeweils am vierten Mittwoch im Monat, 15 Uhr statt,
Ort: AWO Altenzentrum Niederzwehren, Am Wehrturm 3, Kassel

Im Dezember 2019 findet das Treffen am 18.12. statt.

ILCO für Berufstätige: Jeden 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr, Ort auf Anfrage.

Kontakt:
Hannelore Böttcher
Tel. 0561 526248
Mail: hboettcheroutlookde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.