Selbsthilfegruppe "Cannabis als Medizin"

Zielgruppe: 
Eingeladen sind Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die ärztlich verordnet medizinisches Cannabis konsumieren oder den Konsum anstreben. Angehörige sind ebenfalls willkommen.

Inhalte der Gruppe:
Die Selbsthilfegruppe Cannabis als Medizin lädt zum Erfahrungsaustausch über den Umgang mit ärztlich verordneten Cannabisarzneimitteln im Alltag und gesellschaftlichen Leben ein. Betroffene und Interessierte sind herzlich willkommen

Treffen:
Jeden ersten Montag im Monat um 18 Uhr
im Selbsthilfetreffpunkt der KISS,
Treppenstr. 4, 34117 Kassel,
2. Stock, Marie-Calm-Raum

Teilnahme an den Gruppentreffen nur mit Voranmeldung.

Kontakt:
über KISS Tel.: 0561 81644-222 oder  kisskasselde