Inhalt anspringen

Arbeitskreis Down-Syndrom Kassel

Zielgruppe:
Interessierte, Angehörige und Freunde von Menschen, die mit dem Down-Syndrom leben.

Information zum Thema:
Der Arbeitskreis Down-Syndrom-Kassel e.V. ist eine Selbsthilfegruppe, die für Angehörige von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die mit dem Down-Syndrom leben, Informationen, Beratungen und Unterstützung anbietet. Durch unser eigenes Erleben sind wir zu "Spezialisten" der Diagnose Down-Syndrom geworden. Wir möchten deshalb unsere Erfahrungen zu medizinischen, bürokratischen und psychologischen Fragen weitergeben.

Die umfangreiche Pränatal-Diagnostik erwartet heute von werdenden Eltern Entscheidungen. Auch hier sind wir gerne zu einem Gespräch bereit.

Inhalte der Gruppe:
1. Individuelle Gespräche mit Eltern und Angehörigen
2. Regelmäßige Familien- und Elterntreffen zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch

Informationen, Vorträge, Workshops über:

1. Förderungsmaßnahmen, Therapien
2. Rechtsfragen, Behindertenausweis, Pflegegeld, Versicherungen u.ä.
3. Behinderteneinrichtungen, Integrationsmöglichkeiten
4. Geschwister, Pubertät, Sexualität
5. Öffentlichkeitsarbeit

Treffen:
nach Vereinbarung

Kontakt:
über KISS
Tel. 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Linktipp:www.downsyndrom-kassel.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...