Adipositas Selbsthilfegruppe Kassel

Zielgruppe:
Betroffene, Männer und Frauen jeden Alters

Inhalte der Gruppe:

  • Gesund leben mit Übergewicht (Adipositas)
  • Erfahrungsaustausch - Probleme die durch das Übergewicht entstanden sind
  • Sucht und Suchtverlagerung, Heißhunger,
  • Gesunde Ernährung
  • Bewegung (gerne auch gemeinsam Neues ausprobieren)
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Akzeptanz des eigenen Körperbildes.
  • Workshops und Fachvorträge sind in Planung

Information zum Thema:
Ursachen der Adipositas

  • familiäre Disposition, genetische Ursachen
  • Lebensstil (z.B. Bewegungsmangel, Fehlernährung)
  • ständige Verfügbarkeit von Nahrung
  • Schlafmangel
  • Stress
  • depressive Erkrankungen
  • niedriger Sozialstatus
  • Essstörungen (z.B. Binge-Eating-Störung)

Betroffene helfen Betroffenen

Suchen Sie Kontakt und/oder Austauschmöglichkeiten im geschützten Rahmen?
Alle, die unter der chronischen Erkrankung Adipositas leiden sind recht herzlich willkommen.

Treffen:
Jeden 3. Donnerstag im Monat,
17.15 bis 19.15 Uhr 
im KISS-Selbsthilfetreffpunkt, Sara-Nußbaum-Raum 

Hinweis: Start 2022. Teilnahme nur mit Voranmeldung bei der Ansprechperson der Gruppe und unter 2G-Bedingungen.

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail:  kisskasselde