Inhalt anspringen

Mutter-Kind-Entfremdung

Zielgruppe:
Mütter

Inhalte der Gruppe:
Zur Gründung der Selbsthilfegruppe „Mutter-Kind-Entfremdung - Wenn Väter es den Müttern schwer machen“ sind Mütter, die unter der Entfremdung ihrer Kinder durch den Vater leiden, zur Reflektion und zum Erfahrungsaustausch eingeladen.

Treffen:
Die Treffen sind geplant für dienstags, 17 Uhr im
KISS-Selbsthilfetreffpunkt, Treppenstr. 4 (2. Stock)

Interessierte bitte vorher anmelden bei KISS und den Starttermin erfragen.

Kontakt:
über KISS
Tel.: 0561 81644-222
Mail: kisskasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.