Inhalt anspringen

St. Bonifatius

Im Umfeld des Kirchortes St. Bonifatius befinden sich einige Gebäudekomplexe der Universität, das Klinikum Kassel und drei große Altenwohnheime. Fünf Grundschulen, drei Gesamtschulen, zwei Sonderschulen sowie ein Gymnasium gehören zum Bereich.

Geleitet wird St. Bonifatius von Pfarrer Peter Bulowski. Zum Pastoralteam gehören Gemeindereferentin Pia Mamani-Mamani, Gemeindeassistent Maurice Radauscher und Pastoralassistentin Rosemarie Reith. In der Liturgie der Pfarrkirche tritt immer wieder auch Diakon Peter Kracheletz in Erscheinung, obwohl er bereits im Ruhestand ist. Im Pfarrbüro, das zugleich das Zentralbüro der Pfarrei Sankt Elisabeth ist, arbeiten die Pfarrsekretärinnen Angelika Achtziger, Monika Konradi, Sandra Wanisch und die Rendantin Maria Gorol.

Die Pfarrei trägt eine Kindertagesstätte mit 98 Kindern und 12 Erzieherinnen. Das einzige katholische Seniorenhaus der Stadt Kassel befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft (Bürgistr. 28). Pfarrer Bulowski und andere Mitarbeiterinnen aus dem Pastoralteam sind dort für die Seelsorge zuständig. Hier befindet sich eine Kapelle, in der regelmäßig montags, donnerstags und sonnabends Gottesdienste gefeiert werden. Die Werktagsmessen der Pfarr-Gemeinde finden im Winter ebenfalls dort statt – mittwochs und freitags.

Eine weitere Kapelle, die zur Pfarrei gehört, befindet sich im Stadtgebiet Hasenhecke (St. Michael).

Der Sonntagsgottesdienst in St. Bonifatius, jeweils um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche, ist so bunt wie die vielfältige Gemeinde, die aus Jung und Alt besteht und durch zahlreiche Nationalitäten geprägt ist. Der Kirchenchor St. Bonifatius, der Gospelchor „The Boni Voices Of Hope“, die Lobpreisband „frei!“ und die Gesangsgruppe „Jubelklang“ bereichern die Liturgie musikalisch. Die Kleinen haben mit der Boni-Kinderinsel einen eigenen Ort in der Kirche, in der sie Bilderbücher und Malbücher vorfinden. Regelmäßig gibt es jedoch auch Kindergottesdienste für zwei Altersgruppen sowie einmal im Monat einen Familiengottesdienst sowie viele weitere besondere Akzente im Gottesdienst.

Neben den genannten Chören und Musikgruppen gibt es 2 Hauskreise, einen Frauenkreis, den wöchentlichen Kindertreff, die KAB und weitere Gruppen sowie eine lebendige Ministrantenarbeit. Darüber hinaus gibt es regelmäßig weitere Feste und Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen.

Die Pfarrei unterstützt besonders ein Indienprojekt (3 Kinderdörfer St. Boniface Anbaham), das 1985 auf Initiative von Pfarrer Diedrich begründet wurde und etwa 350 Kindern eine Heimat bietet.

Die Pfarrkirche St. Bonifatius befindet sich direkt an der Ihringshäuser Straße / Weserstraße (zu erreichen mit den Straßenbahn-Linien 3, 6 und 7 sowie mit den Bus-Linien 33 und 34: Haltestelle Weserspitze).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.