Inhalt anspringen

Immanuelkirche

Die von dem bekannten Kirchenbaumeister Olaf A. Gulbransson geplante Immanuelkirche wurde 1963 eingeweiht. Der 50 Meter hohe, spitze Kirchturm markiert den Stadtteil Forstfeld. In der Immanuelkirche ist die Trinitatiskirchengemeinde zu Hause.

Unter der Woche finden in den Räumen der Immanuelkirche Angebote für jedes Lebensalter statt: Gemeinsames Frühstück, Bibelgesprächskreis, Konfitage, Mütterkreis, Bastelkreis, Spielkreis, Kindergruppe, Gemeindenachmittag, Flötenchor, Flötenunterricht, Kirchenchor, Zitherkreis, Besuchsdienstkreis, Ü 50 im Gespräch zu aktuellen Themen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.