Inhalt anspringen

Outlaw Kassel gGmbH

Arbeiten in Deutschland - Kompetenz erproben im Betrieb

Beschreibung
Für arbeitslose Menschen mit Migrations-oder Fluchthintergrund. Dauer 12 Wochen, davon 6 Wochen Kompetenzfeststellung in einem echten Betrieb. Kurszeiten Montag bis Freitag von
8:00 Uhr bis 15:00 Uhr.
Zur Teilnahme ist ein Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters erforderlich.
Wir bieten Schulungen für Arbeitsagenturen, Jobcenter und Multiplikatoren an:
Die modulare Maßnahme besteht aus zwei Bausteinen, die zeitlich miteinander verzahnt sind, um eine größtmögliche Effektivität zu gewährleisten. Beide Module können jedoch auch getrennt voneinander gebucht werden. Die individuelle Teilnahmedauer beträgt 12 Wochen.

Inhalte Modul 1 – Arbeiten in Deutschland:
Die umfassende Erhebung vorhandener Potentiale durch Erfassung der schulischen und beruflichen Qualifikationen, der im bisherigen Lebenslauf ausgeübten praktischen Tätigkeiten und der bereits vorhandenen sprachlichen Kompetenzen.
Die Prüfung und Anerkennung bereits erreichter schulischer und beruflicher Abschlüsse, soweit sie vorhanden sind und ihre Nutzung auf dem regionalen Arbeitsmarkt sinnvoll erscheint.
Die individuelle Information jedes Teilnehmers über seine Möglichkeiten unter Berücksichtigung des gewählten Berufsfeldes, des regionalen Arbeitsmarktes und der individuellen und familiären Lebenssituation.

Inhalte Modul 2:
Die Überprüfung, Feststellung und Vertiefung der angegebenen Kompetenzen in der berufsfeldspezifischen Praxis.
Der Erwerb der deutschen Sprache unter besonderer Berücksichtigung berufsbezogener Sprachkenntnisse.
Die Feststellung von Nachqualifizierungsbedarfen und der Möglichkeiten, entsprechende Qualifizierungsangebote zu nutzen.
Beide Module sind auch zeitlich eng miteinander verzahnt, sodass es sinnvoll ist, die Maßnahme als eine Gesamtmaßnahme in Anspruch zu nehmen, sie sind aber einzeln buchbar.

Zielgruppe/ Kosten/ Dolmetscher
Zielgruppe sind Erwachsene
Es entstehen keine Kosten, AVGS (Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters) zur Kostenübernahme erforderlich.
Dolmetscher sind möglich auf Anfrage, für folgende Sprachen: Arabisch, Farsi, Dari, Urdu, Türkisch, Russisch, Tigrinya

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.