Inhalt anspringen

FiDT

Aufgabe der FiDT Fördergesellschaft für innovative Dienstleistungen und Techniken mbH als Besitzer und Betreiber des FiDT Technologie- und Gründerzentrums Kassel ist die Unterstützung von technologieorientierten Existenzgründern und jungen Unternehmen.

Getragen von den Gesellschaftern Stadt Kassel, Kasseler Sparkasse, IHK Kassel, HWK Kassel und Universität Kassel, wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes Hessen und der Europäischen Union die Infrastruktur geschaffen, mit einem auf Anforderungen und Belange der Zielgruppe optimal abgestimmten Dienstleistungsangebot den jungen Firmen die Konzentration auf die unternehmerische Kernkompetenz zu ermöglichen.

Im FiDT Technologie- und Gründerzentrum Kassel befinden sich derzeit ca. 74 Hauptmieter aus den Technologiefeldern Informations- und Kommunikationstechnik, Umwelt-Verkehr-Energie, Arbeit-Soziales-Gesundheit und unternehmensorientierte Dienstleistungen. Darüber hinaus vier Dienstleistungspartner. Im FiDT Technologie- und Gründerzentrum Kassel sind über 600 Arbeitsplätze vorhanden, wobei über 150 Arbeitsplätze bei Unternehmen entstanden sind, die sich in der Gründungsphase befinden.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.