Wandergesellen/innen

Viele junge Männer und Frauen zieht es in die große weite Welt hinaus. Es kann aber nicht jeder auf Wanderschaft gehen, losziehen darf nur, wer eine Handwerkslehre abgeschlossen hat, ledig, kinderlos und schuldenfrei ist.

Wandergesellen

Beschreibung

Die Wanderschaft, die gewöhnlich drei Jahre und einen Tag dauert, ermöglicht es den Gesellen/innen, Arbeitserfahrung zu sammeln und neue Länder und Kulturen kennenzulernen. In einem Wanderbuch werden die bereisten Orte und die Arbeitsstellen festgehalten.

Am bekanntesten sind die Zimmerleute mit ihrer schicken schwarz-weißen Kluft. Auf Wanderschaft gehen jedoch auch Instrumentenbauer/innen, Schreiner/innen, Bootsbauer/innen und viele andere Handwerker/innen. An der Krawatte („Ehrbarkeit“) erkennt man, welchem Schacht jemand angehört.

Anschrift und Öffnungszeiten

Erläuterungen und Hinweise

Glossar

Verfassung

Verfassung

Die Hessische Verfassung ist das wichtigste Gesetz in Hessen.

In der Verfassung steht zum Beispiel:

  • wer das Land regiert
  • wer die Gesetze machen darf
  • wie die Menschen zusammen leben sollen
Voll-stationäre Pflege (vollstationäre, Pflege)

Voll-stationäre Pflege (vollstationäre, Pflege)

Das ist eine bestimmte Art von Pflege.
Man bekommt sie nur in einem Pflege-Heim.
Das bedeutet:
Eine Person wird Tag und Nacht in einem Pflege-Heim gepflegt.

EU

EU

EU ist die Abkürzung für Europäische Union.
Das ist eine Gruppe von 27 Ländern in Europa.
Jedes Land hat eine Regierung.
Und sie haben noch eine gemeinsame Regierung.
Und sie machen zusammen Politik.

Bildnachweise

  • Stadt Kassel; Foto: Claudia Schlink-Heinrich