Inhalt anspringen

Straßenplanung

Die Straßenplanung befasst sich mit der Planung von öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen sowie der dazugehörigen Schaffung des Baurechts.

Beschreibung

Planung von Straßen, Wegen und Plätzen im Stadtgebiet Kassel

Der Aus- und Neubau von Straßen, Wegen und Plätzen ist eine Aufgabe des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes.
Das Sachgebiet Straßenplanung nimmt hierbei die Planung von Straßenbauprojekten wahr. Dabei finden die Belange aller Verkehrsteilnehmer (Kraftfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger) sowie mobilitätseingeschränkter Personen Berücksichtigung.

Im Rahmen der Planung von Baumaßnahmen werden die Anlieger bzw. Eigentümer entsprechend informiert und das Bauvorhaben je nach Größe im betreffenden Ortsbeirat im Rahmen einer Ortsbeiratssitzung vorgestellt.
Wünsche und Anregungen der betroffenen Bürger werden dabei aufgenommen und können ggfs. auch umgesetzt werden.
Häufig erfolgt die Planung von Straßen auch auf Betreiben anderer Aufgabenträger, wie z.B. der örtlichen Verkehrsunternehmen oder der Ver- und Entsorgungsbetriebe.
Dies insbesondere dann, wenn vorhandene Anlagen in großem Umfang erneuert werden müssen oder ein Neubauvorhaben ansteht.

Neben der Erstellung der Straßenplanung ist die Schaffung des Baurechtes bei größeren Projekten über die Beteiligung der städtischen Gremien (Bau- und Planungskommission, Magistrat etc.) wesentlicher Aufgabenbestandteil.

Anschrift und Öffnungszeiten

Ähnliche Dienstleistungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...