Inhalt anspringen

Obdachlosenhilfe - Zentrale Fachstelle Wohnen

Unterbringung von Kasseler Bürgerinnen und Bürgern, die akut von Obdachlosigkeit bedroht sind (bei Wohnraumverlust, nach Zwangsräumung, Trennung...).

Achtung - Aufgrund der aktuellen Situation finden keine offenen Sprechzeiten mehr statt

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen an die Verwaltung haben, werden gebeten, zunächst die Wege der elektronischen Kommunikation (Telefon, E-Mail und unsere Online-Services) sowie Briefpost zu nutzen.

Bleibt ein persönliches Gespräch unumgänglich, bittet die Stadtverwaltung um telefonische Terminvereinbarung. Schützen Sie sich und andere und nehmen Sie persönliche Termine möglichst alleine wahr.

Beschreibung der Leistung

Voraussetzungen

Verfahrensablauf

Bearbeitungsdauer

Welche Unterlagen werden benötigt?

Was kostet die Dienstleistung?

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Wo finden Sie uns?

Wen können Sie anrufen?

Ähnliche Dienstleistungen

Sie haben nicht alle gewünschten Informationen gefunden?

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...