Inhalt anspringen

Daniela Ritter

Ihr findet mich im Haus der Jugend an der Fuldabrücke. Bei mir laufen viele Fäden zusammen, was Kinder- und Jugendbeteiligung in Kassel angeht. An mich könnt ihr euch wenden, wenn ihr ein konkretes Anliegen habt oder Infos rund um Beteiligung möchtet. Wir haben im Kinder- und Jugendbüro viele Materialien und Broschüren, die ihr euch ausleihen oder die ihr kostenlos bekommen könnt. Zu meinen Aufgaben gehört es auch, darauf zu achten, dass bei Planungen und Entscheidungen eure Interessen berücksichtigt werden und dass Kinder und Jugendliche gefragt werden. Ich arbeite deshalb eng mit Kollegen aus anderen Fachämtern zusammen (z. B. mit dem Umwelt- und Gartenamt oder dem Planungsamt). Und natürlich mit dem Spielmobil Rote Rübe und der Kinder- und Jugendförderung. Da ich meistens viele Termine habe, ist es am besten, vorher einen Termin zu vereinbaren.

Achtung - Aufgrund der aktuellen Situation finden keine offenen Sprechzeiten mehr statt

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen an die Verwaltung haben, werden gebeten, zunächst die Wege der elektronischen Kommunikation (Telefon, E-Mail und unsere Online-Services) sowie Briefpost zu nutzen.

Bleibt ein persönliches Gespräch unumgänglich, bittet die Stadtverwaltung um telefonische Terminvereinbarung. Schützen Sie sich und andere und nehmen Sie persönliche Termine möglichst alleine wahr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...