Inhalt anspringen

Christiane Plaha

Mein Arbeitsplatz ist auch im Kinder- und Jugendbüro und ich arbeite viel mit der Kinder- und Jugendbeauftragten Daniela Ritter, Gunther Burfeind von der Roten Rübe und Kollegen der Kinder- und Jugendförderung zusammen. Häufig bin ich in Schulen und Kindergärten unterwegs. Wenn es darum geht, die Ideen von Kindern und Jugendlichen umzusetzen, habe ich auch mit den anderen Ämtern der Stadtverwaltung zu tun. Einige von euch kennen mich bestimmt von einem Schulhofprojekt, einem Klassenratsworkshop oder einem Projekt im Kindergarten und im Hort. Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern bei der Neuplanung des Schulhofs und im Schulalltag sind nämlich wichtige Arbeitsbereiche von mir, ebenso wie die Mitbestimmungsmöglichkeiten von Mädchen und Jungen in den Kindertagestätten und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen. Vielleicht sehen wir uns ja schon bald bei einem Beteiligungsprojekt oder in einem Klassenratsworkshop.

Achtung - Aufgrund der aktuellen Situation finden keine offenen Sprechzeiten mehr statt

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen an die Verwaltung haben, werden gebeten, zunächst die Wege der elektronischen Kommunikation (Telefon, E-Mail und unsere Online-Services) sowie Briefpost zu nutzen.

Bleibt ein persönliches Gespräch unumgänglich, bittet die Stadtverwaltung um telefonische Terminvereinbarung. Schützen Sie sich und andere und nehmen Sie persönliche Termine möglichst alleine wahr.

Organisationsstruktur

Dienstleistungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...