Inhalt anspringen

Stadtplanung

Eine stadtplanerische Entwicklung hängt immer von vielschichtigen Parametern, Restriktionen und komplexen Rahmenbedingungen ab. Diese werden in Planungskonzepten und Planungsprojekten begutachtet, unter Bürgerbeteiligung diskutiert, unter der Abwägung öffentlicher und privater Belange betrachtet und münden schlussendlich in der Gestaltung des städtischen Raums.

Beschreibung

Die Umsetzung stadtplanerischer Ziele erfolgt in der Regel auf der Ebene der Stadtteile. Im Rahmen der Stadtteilplanung werden strategische Entwicklungskonzepte, städtebauliche Rahmenplanungen, Bebauungspläne und Nutzungs- und Erschließungskonzepte erarbeitet sowie Projekte der Stadterneuerung umgesetzt.

Neben der Schaffung von Baurecht im Rahmen von Bauleitplanverfahren, um die öffentliche und private Bautätigkeit zu ordnen, lenkt die Stadtplanung ebenfalls die raumbezogene Entwicklung und die generelle Bodennutzung im Gemeindegebiet. Basis stellt ein dialogorientierter Planungsprozess, der nicht nur die Beteiligung der Fachämter und -behörden einschließt, sondern ebenfalls auf Bürgerbeteiligung fußt.

Dienstleistungen

Organisationsstruktur

Wo finden Sie uns?

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.